Wirtschaftsmediation - psk-steuerberatungsgesellschaft mbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wirtschaftsmediation

Die Mediation ist eine recht alte Methode zur Konfliktbewältigung, die gerade wieder neu entdeckt wird.

Amerika macht es vor. In den 80-iger und 90-iger Jahren vornehmlich im Familienbereich eingesetzt, hat die  außergerichtliche Konfliktbewältigung im Wirtschaftsbereich in den letzten Jahren zugenommen. Der Zweig der Wirtschaftsmediation kann beispielsweise Hilfe bei Gesellschafterkonflikten, in der Unternehmensnachfolge und bei Arbeitnehmerauseinandersetzungen leisten. Einzug hat die Methode auch in der meditativen Einzelberatung gefunden. Es können Lösungen speziell zugeschnitten auf die Bedürfnisse des Unternehmens gefunden werden.

Die Vorteile für den Einsatz von Mediationsverfahren liegen auf der Hand. Konflikte können im Unternehmen selbst bewältigt werden. Es dringt nichts nach außen, was auf Kunden unter Umständen verstörend wenn nicht sogar negativ wirken kann.

Der Konfliktprozess wird um ein vielfaches beschleunigt und spart Kosten im Unternehmen. Lange, lähmende Gerichtsprozesse werden vermieden und das Image der Firma wird nicht negativ belastet. Natürlich immer unter der Voraussetzung, die Parteien sind zu Gesprächen bereit und stehen dem Lösungsprozess offen gegenüber.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü